Paartherapie

Wenn Paare ihre Konflikte nicht mehr gemeinsam lösen können begleiten wir sie durch diese Ehe- oder Beziehungskrisen.

Paartherapie kann helfen, wieder ein gutes Miteinander zu finden. Paartherapie kann auch Klarheit bringen, ob die Beziehung eine gute Zukunft hat.

Eine gute Beziehung ist keine Selbstverständlichkeit, sie erfordert gegenseitige Liebe, Zuneigung, Aufmerksamkeit, Wertschätzung, Akzeptanz und Leidenschaft.

 

Herausforderungen in der Partnerschaft

Stress, Druck, finanzielle Schwierigkeiten, Verhaltensmuster, Umbruchsituationen wie etwa die Geburt eines Kindes, die Kindererziehung, berufliche Umbruchsituationen, sich zu einer anderen Person als der/dem eigenen Partner*in hingezogen fühlen, unterschiedliche Werte und Lebenskonzepte des Paares, sind nur einige Faktoren, die Veränderungen in einer Paarbeziehung bringen und die für ein Paar herausfordernd sein können. Es gibt viele Faktoren, die auf eine Paarbeziehung einwirken und diese in ein Ungleichgewicht bringen.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein/eine Partner*in den Leidensdruck stärker wahrnimmt und eine Paartherapie eher wünscht als die/der andere.

Veränderung in der Paarbeziehung

Viele Paare neigen in einer Paarbeziehung dazu, den anderen verändern zu wollen. Menschen lassen sich aber nicht gerne vorschreiben, was sie zu tun haben. Wenn es trotzdem versucht wird, endet das oft in Widerstand der/des Partner*in, die/der sich dabei vielleicht bevormundet fühlen kann. Selten tritt die gewünschte Veränderung nachhaltig ein. Streitereien, Konflikte, Diskussionen und Frust sind dann oft keine Seltenheit.

Jede Art der Beziehung baut auf Kommunikation zwischen den Partnern auf.

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre/Ihren Partner*in besser zu verstehen und Wege zu finden, wieder eine erfüllte Beziehung zu führen.

Bereitschaft

Um in der Paartherapie mit einem Paar sinnvoll arbeiten zu können, ist die Bereitschaft beider etwas verändern zu wollen, notwendig. In welchem Ausmaß Veränderung möglich und für beide Partner vorstellbar ist, lässt sich in einer Paartherapie erarbeiten.

Wenn Ihr Partner bzw. Ihre Partnerin noch nicht bereit ist, in eine Paartherapie zu gehen oder Sie alleine Ihre Beziehungssituation besprechen wollen, ist es sinnvoll zu Einzelsitzungen zu kommen.

Ziele

Beim Erstgespräch werden die Ziele der Paartherapie gemeinsam mit dem Paar erarbeitet.
Diese Ziele können manchmal auch unterschiedlich sein und gehen von einem respektvollen miteinander bis hin zu einer Entscheidung sich im Guten z.B. mit einer guten elterlichen Zusammenarbeit, zu trennen. Oft lassen sich gemeinsame Ziele erarbeiten.

Paartherapie bietet einen geschützten, moderierten und unparteiischen Raum, in dem Paare ihre Konflikte, Gefühle und Belastungen mit professioneller Unterstützung besprechen können.

 

Bei der Paartherapie in der Praxis Mitte Mensch arbeiten zwei Psychotherapeut*innen (Co-Therapie) mit Ihnen als Paar. Gemeinsam versuchen wir Sie dabei zu unterstützen, eine gute Form des Umgangs miteinander zu schaffen und zu etablieren sowie festgefahrene Kommunikationsmuster zu unterbrechen oder Sie bei schwierigen Entscheidungsprozessen zu begleiten.

Erstgespräch Paar

€150 90 min

Paartherapie

€150 90 min

Elternberatung

€150 90 min

Team

Kontakt Wir sind für Sie da!

Kontaktauswahl
Persönliche Daten
Persönliche Nachricht
Hinweis
Absenden